Steven Frossard returned with a sixth placed finish in the Latvian round of the FIM World MXGP Motocross Championship at Kegums.

Weiterlesen: THOR Race Report

22.000 enthusiatic filled the rockface and surrounding area of the picturesqhe Uddevalla circuit for round 11 of the FIM MXGP series.

Weiterlesen: THOR Race Report

Red Bull IceOne Husqvarna Factory Racing’s Max Nagl sustained an ankle injury during the qualification race at the German MXGP.

Weiterlesen: THOR Race Report

Vom 22. Bis 25. Mai bebte bei den Läufen zur Drag Race Europameisterschaft auf dem Raceway in Santa Pod/UK wieder die Erde.


Drag-Race in Santa Pod: Guter Start für Job Heezen

Vom 22. Bis 25. Mai bebte bei den Läufen zur Drag Race Europameisterschaft auf dem Raceway in Santa Pod/UK wieder die Erde. Der Supertwin Top Fuel Pilot Job Heezen von Garage Heezen aus den Niederlanden konnte den Norweger Ronny Assen deutlich schlagen, der mit technischen Problemen zu kämpfen hatte. Der von Drag Specialties gesponserte Fahrer trat dann im Finale gegen seinen Landsmann Martijn de Haas an. Der fuhr seine persönliche Bestzeit mit 6,6056 / 212,81 Stundenmeilen, während Job Heezen sich mit 7,3536 / 205,24 Stundenmeilen einen guten zweiten Platz sichern konnte. Den Zuschauern stockte der Atem, als de Haas bei ca. 200 Mph an der Ziellinie sein Visier verlor, was ein seltsames Bremsmanöver zur Folge hatte. Aber es ging noch einmal alles gut.

Weiterlesen: Drag-Race in Santa Pod

Another good day at the office for Red Bull IceOne Husqvarna Factory Racing’s Max Nagl at the FIM Motocross World Championship.

Weiterlesen: THOR Race Report

×